19. Auf der Terrasse 2.31

 

Die Jazzband dachte wohl, hier wär mehr los,

sie hat Verstärkung eingepackt

Akustisch wär ihr Sound bestimmt grandios

Doch leider scheppert sie ge-plugged

Auf der Terrasse hinterm Fensterglas

macht ihnen zuzuhör´n bestimmt viel Spaß und das

sollten wir beide mal probieren,

was soll den schon passieren

Dann werden wir halt nass

 

Die Catering-Crew macht einen prima Job

Die Jungs sind echt professionell

Prosecco á go go im Schweinsgalopp

Mir geht das fast ein bisschen schnell

Auf der Terrasse wird ein leeres Glas

ganz von alleine voll, auch ohne dass uns was

eingeschenkt und aufgedrängt wird,

wodurch man abgelenkt wird

Dann werden wir halt nass

 

Wenn wir uns im Regen bewegen

wo selten ein Zugucker ist

lässt sich empirisch belegen

inwieweit du Zucker bist

 

 

Dein Kleid ist so etwas von schulterfrei

dass kein Drumrumgerede nützt

Doch Gottseidank hab ich nen Arm dabei

Der deinen Hals vor Tropfen schützt

Auf der Terrasse scheint ein Mond aus Glas

Wenn der uns sieht, wird der bestimmt nicht blass, denn das

ist er doch sowieso schon immer

er selber treibt´s noch schlimmer

Komm gönn´wa ihm den Spaß

Und tanzen für ihn pudelnass

und tanzen für ihn pudelnass

Mucksmäuschenstill und pudelnass